Landwirtschafts-Simulator 19: Gras, Heu, Stroh, Häckselgut und Silage herstellen

Christopher Bahner

Abseits von Feldfrüchten gibt es mit Gras, Heu, Stroh, Häckselgut und Silage noch andere Produkte im Landwirtschafts-Simulator 19, die ihr sammeln und weiter verarbeiten könnt. Welche Schritte dazu nötig sind und welche Geräte ihr braucht, verraten wir euch im Folgenden.

Bevor ihr euch um die Produktion von Gras, Heu, Stroh, Häckselgut und Silage im LS 19 kümmert, solltet ihr genügend Felder zur Bearbeitung verfügbar haben. Auf Flächen, die euch nicht gehören, dürft ihr nämlich nichts anbauen. Neue Felder könnt ihr euch über die Kartenübersicht kaufen, wenn ihr dort zur Landansicht wechselt.

Landwirtschafts-Simulator 19: So presst ihr Stroh- und Heuballen.

Gras und Heu sammeln und nutzen

Gras müsst ihr mit einem Mähwerk schneiden, welches ihr hinten an einen Traktor andocken könnt. Nutzt dafür Mähwerke wie den Kuhn GMD 4411, den New Holland Discbine 313, den Pöttinger Novacat 301 ED oder den Pöttinger Novacat X8 ED.

Wollt ihr das Gras direkt zu Heu weiterverarbeiten, müsst ihr das gemähte Gras anschließend mit einem Wender umdrehen, damit es trocknen kann. Dadurch entsteht Heu, welches eine hellere Farbe als Gras hat.

Benutzt anschließend Schwader wie Kuhn SR 314, Kuhn GA 9531, Kuhn Merge MAXX 902, Lely Hibiscus 1515 CD Profi oder Pöttinger TOP 462 ein, um das Gras und Heu zu einem Schwad zusammenzulegen.

Nun könnt ihr das Gras mit einem Ladewagen wie dem Strautmann Zelon CFS 2501 DO einsammeln oder direkt eine Ballenpresse wie den Kuhn FBP 3135 nutzen, um Grasballen zu pressen.

Sowohl Gras als auch Heu könnt ihr an eure Tiere im LS 19 verfüttern oder bei Verkaufsstellen verkaufen. Jedoch gibt es noch spezielle Nutzungsmöglichkeiten:

  • Gras: Kann zu Silage (siehe weiter unten) weiterverarbeitet werden. Dazu müsst ihr es in ein Fahrsilo bringen oder mit Folie zu Ballen verpacken.
  • Heu: Wird zur Herstellung von Totalmischrationen (TMR) verwendet, welches als ideales Futtermittel für Kühe dient. Klickt auf den Link für das genaue Mischverhältnis.

Stroh sammeln, verkaufen und einstreuen

Bei der Ernte von Weizen, Hafer und Gerste solltet ihr die Mähdrescher immer darauf einstellen, als Nebenprodukt Strohschwaden zu hinterlassen. Diese könnt ihr dann mit einem Ladewagen wie dem Schuitemaker Rapide 580 V aufsammeln oder ihr nutzt eine Ballenpresse wie den New Holland Roll-Belt 150, um aus den Schwaden direkt Strohballen zu pressen.

Die Strohballen könnt ihr anschließend direkt bei einer Verkaufsstelle zu Profit machen. Allerdings gibt es noch weitere Nutzungsmöglichkeiten:

  • Als Einstreu für Ställe von Kühen und Schweinen. Dadurch entsteht im weiteren Verlauf dann Mist.
  • Als Bestandteil von Totalmischrationen (TMR).

Häckselgut herstellen

Um Häckselgut herzustellen, müsst ihr das Pflanzenmaterial von Mais, Weizen, Gerste oder Raps mit einem Feldhäcksler wie dem Rostselmash F 2650 plus passendem Schneidwerk für die jeweilige Pflanze zerkleinern. Die entsprechenden Infos bekommt ihr beim Gerätehändler.

Da Feldhäcksler keine eigenen Tanks haben, lasst einen Traktor samt Anhänger nebenher mitfahren, der das Häckselgut auffängt. Das Häckselgut könnt ihr anschließend direkt zu einem Fahrsilo bringen, wo es für die Weiterverarbeitung von Silage abgeladen wird.

Hier bekommt ihr das Farm Sim Lenkrad für den LS 19! *

Silage herstellen

Im eigenen Fahrsilo oder in einem bei einer Biogasanlage könnt ihr Gras oder Häckselgut jetzt zu Silage weiterverarbeiten. Dazu geht ihr wie folgt vor:

  1. Ladet das Gras oder Häckselgut im Fahrsilo ab.
  2. Sobald das Silo mindestens 10% gefüllt ist, könnt ihr mit eurem Traktor wiederholt über den Silohaufen fahren, um ihn zu verdichten.
  3. Anschließend deckt ihr das Silo ab, um den Gärprozess zu starten.
  4. Sobald dieser abgeschlossen ist, könnt ihr das Silo wieder abdecken, damit der Fermentierungsprozess beginnen kann.
  5. Die fertige Silage könnt ihr dann mit einem Frontlader wie dem Kramer KL30.8T und montierter Silagegabel Lizard Silage Fork aufnehmen und direkt in einen Futtermischwagen zur Herstellung von Totalmischrationen (TMR) geben. Alternativ ladet ihr die Silage direkt im Futtertrog eurer Tiere ab.

Ihr könnt Silage übrigens auch direkt aus Gras gewinnen, wenn ihr es mit einem Ballenwickler in Folie eingepackt habt. Habt ihr noch weitere Fragen zu Gras, Heu, Stroh, Häckselgut und Silage im Landwirtschafts-Simulator 19? Dann schreibt es uns in den Kommentaren und helft euch auch gegenseitig.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link