Samsung Galaxy S10: Das Smartphone wird größer und kleiner zugleich

Peter Hryciuk

Das Design des Samsung Galaxy S10 wird sich im Vergleich zu den Vorgängern Galaxy S9 und Galaxy S8 sichtbar ändern. Trotzdem soll sich das Smartphone mit größerem Display genauso einfach bedienen lassen, wie ein neuer Leak untermauert.

Samsung Galaxy S10: Das Smartphone wird größer und kleiner zugleich
Bildquelle: GIGA.

Samsung Galaxy S10 erhält ein größeres 6,1-Zoll-Display

Das Samsung Galaxy S10 wird laut neuesten Informationen mit einem größeren Display ausgestattet sein. Die Diagonale des Super-AMOLED-Panels soll bei 6,1 Zoll liegen. Beim Galaxy S9 und Galaxy S8 waren es noch 5,8 Zoll. Interessanterweise wird sich das Seitenverhältnis dabei verändern. Während dieses bisher bei 18,5:9 lag, soll das Galaxy S10 auf ein länglicheres Seitenverhältnis von 19:9 setzen. Die 0,3 Zoll mehr in der Diagonale würden also nicht der Breite, sondern der Länge zugutekommen. Doch auch das soll nicht passieren. Das Samsung Galaxy S10 soll nämlich trotz des größeren Displays die Außenmaße eines Samsung Galaxy S8 besitzen:

Interessanterweise wird explizit das Galaxy S8 und nicht das Galaxy S9 erwähnt. Das macht durchaus einen kleinen, aber feinen Unterschied, wenn man sich die Außenmaße anschaut:

  • Samsung Galaxy S8: 148,9 × 68,1 × 8,0 mm
  • Samsung Galaxy S9: 147,7 × 68,7 × 8,5 mm

Das Samsung Galaxy S8 ist etwas höher, aber schmaler als das Galaxy S9. Wenn das Samsung Galaxy S10 mit einem größeren Display und schmaleren Rändern an der Oberseite die Breite des Galaxy S8 bekommen würde, wäre das tatsächlich ein großer Verdienst von Samsung. Das möchte der Konzern mit einem fast randlosen Design und einem Loch im Display erreichen, in dem die Frontkamera unterkommt. Als erstes Smartphone überhaupt wird aber ein OLED-Panel „durchlöchert“. Im Vergleich zum Galaxy A8s wird das Loch deswegen auch deutlich kleiner ausfallen.

Das Samsung Galaxy S10 Plus in Bildern:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Samsung Galaxy S10: So umwerfend könnte das nächste Flaggschiff-Smartphone aussehen.

Aktuelle Smartphone-Bestseller bei Amazon *

Samsung Galaxy S10 Plus und Galaxy S10 Lite

Genaue Details zum Galaxy S10 Plus gibt es zwar nicht. Dass Samsung das Design des normalen Galaxy S10 auch beim Plus-Modell übernehmen wird, ist aber sehr wahrscheinlich. Das Smartphone mit dem 6,4-Zoll-Display dürfte also auch randloser und länglicher werden. Das Lite-Modell des Galaxy S10 wird mit seinem 5,8-Zoll-Display zwar etwas kleiner, soll aber etwas dickere Ränder und ein flaches Panel besitzen. Es soll gegen das iPhone XR antreten und etwa 100 Euro günstiger sein als das Apple-Handy – dabei aber doppelt so viel internen Speicher bieten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link