Huawei Mate 20 Pro: Preis, Release, technische Daten, Video und Bilder

Peter Hryciuk

Das Huawei Mate 20 Pro ist das bisher beste Android-Smartphone des chinesischen Herstellers. Es besitzt einige besondere Eigenschaften, die sonst kein anderes Handy bietet. Huawei hat zudem die Kamera mithilfe der künstlichen Intelligenz auf ein neues Level gebracht. Wir haben alle Details zum Huawei Mate 20 Pro zusammengefasst.

Huawei Mate 20 Pro: Erster Eindruck im Hands-On-Video

Huawei Mate 20 Pro im Hands-On: Das spektakulärste Android-Smartphone.

Das Huawei Mate 20 Pro besitzt viele tolle Eigenschaften, die wir euch im oberen Hands-On-Video im Detail vorstellen. Display, Design und Funktionen sind im Vergleich zu früheren Modellen deutlich überarbeitet worden und bieten dem Nutzer einen echten Mehrwert.

Huawei Mate 20 Pro bei Amazon kaufen *

Huawei Mate 20 Pro: Besondere Eigenschaften

Das Mate 20 Pro besitzt einige Features, die sonst kaum ein anderes Android-Smartphone besitzt. Huawei hat sich da echt was einfallen lassen.

  • 6,39-Zoll-OLED-Bildschirm, der an beiden Seiten abgerundet ist.
  • 3D-Gesichtserkennung im Notch auf dem Level von Apples Face ID.
  • SuperCharge mit 40 Watt. Das Mate 20 Pro kann in nur 30 Minuten auf 70 Prozent aufgeladen werden.
  • Leica-Triple-Kamera mit 40-MP-Sensor. Zusätzlich gibt es ein Weitwinkel- und Teleobjektiv.
  • Android 9 Pie mit EMUI 9.0: Schneller, aufgeräumter und einfacher zu bedienen.
  • IP68-zertifiziert: Das Smartphone ist gegen Staub und Wasser geschützt.
  • Wireless-Charging in beide Richtungen. Das Smartphone kann kabellos aufgeladen werden und es kann auch Qi-Geräte kabellos aufladen, indem diese an die Rückseite gehalten werden.

Es kehren aber auch Funktionen zurück, die Huawei beim P20 Pro wegrationalisiert hat. Die 3,5-mm-Klinkenbuchse ist wieder da und der interne Speicher kann per Speicherkarte erweitert werden. Huawei hat aber mit der „Nano Memory Card“ ein eigenes Format entwickelt, mit dem man bisher maximal 256 GB aufrüsten kann. Das Smartphone kann also weder mit bis zu 1 TB eines Samsung Galaxy Note 9 mithalten, noch dürften die Preise der Speichererweiterung günstig sein. Das kennen wir bereits von proprietären Lösungen von Sony. In unserem Artikel zur Präsentation des Huawei Mate 20 Pro gehen wir noch mehr ins Detail.

Huawei Mate 20 Pro und Mate 20 im Vergleich

Das Huawei Mate 20 Pro ist die neue Speerspitze im Smartphone-Portfolio des chinesischen Konzerns. Mit dem Mate 20 gibt es eine etwas abgespeckte Version. Nachfolgend der Vergleich der technischen Daten:

Huawei Mate 20 Pro Huawei Mate 20
Display 6,39 Zoll OLED mit Dual-Edge
3.120 × 1.440, 538 ppi
6,53 Zoll LCD,
2.240 × 1.080, 381 ppi
CPU HiSilicon Kirin 980 mit dediziertem Dual-KI-Prozessor (NPU)
(2x Cortex A76 mit 2,6 GHz, 2x Cortex A76 mit 1,92 GHz und 4x Cortex A55 mit 1,8 GHz)
Arbeitsspeicher 6 GB RAM 4 GB RAM
Interner Speicher 128 GB + „Nano Memory Card“-Slot für maximal 256 GB
Kamera (Rückseite) Triple-Kamera mit 40 MP (f/1.8), 20 MP (f/2.2) und 8 MP (f/2.4)
4K-Videos, Autofokus, OIS, AIS
Triple-Kamera mit 12 MP (f/1.8), 16 MP (f/2.2) und 8 MP (f/2.4)
4K-Videos, Autofokus, OIS, AIS
Kamera (Front) 24 MP
Software Android 9 Pie, EMUI 9.0
Konnektivität USB 3.1 (Typ C), Bluetooth 5.0, LTE Cat.21, NFC, GPS (A-GPS, GLONASS), Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac
Abmessungen 156,9 × 72,4 × 8,6 mm 158,18 × 77,12 × 8,26 mm
Gewicht 189 Gramm 188 Gramm
Akku 4.200 mAh, SuperCharge mit 40 Watt, Qi-Wireless-Charging mit 15 Watt 4.000 mAh, SuperCharge mit 22,5 Watt
Sonstiges Fingerabdruckscanner im Display, 3D Face Unlock, Dual-Neural-Processing-Unit, Dual-SIM-Funktion, IP68-zertifiziert Fingerabdruckscanner (Rückseite), Gesichtsscanner über die Frontkamera, Dual-Neural-Processing-Unit, Dual-SIM-Funktion, IP53-zertifiziert
Farben Black, Midnight Blue, Twilight Emerald Green Black, Midnight Blue und Twilight

Huawei Mate 20 Pro: Preis und Verfügbarkeit

Huawei bietet das Mate 20 Pro ab Ende Oktober 2018 zum an. Es wird in den Farben Black, Midnight Blue, Twilight und Emerald Green verkauft.

Huawei Mate 20 Pro bei Amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Huawei Mate 20 Pro

  • In Kürze bei der Telekom: Bis zu 200 Euro Cashback auf Huawei-Smartphones

    In Kürze bei der Telekom: Bis zu 200 Euro Cashback auf Huawei-Smartphones

    Wer auf der Suche nach einem aktuellen Huawei-Smartphone ist, sollte sich vielleicht in Geduld üben: In wenigen Wochen starten die Telekom und Huawei eine Cashback-Aktion, bei der Käufer bis zu 200 Euro Geld zurück erhalten können. Der Zeitpunkt ist ein gewiefter Schachzug gegen Samsung. 
    Kaan Gürayer
  • Huawei Mate 20 Pro im Preisverfall: Top-Smartphone wertstabiler als erwartet

    Huawei Mate 20 Pro im Preisverfall: Top-Smartphone wertstabiler als erwartet

    Mit dem Huawei Mate 20 Pro hat das chinesische Unternehmen Ende Oktober 2018 sein neues Flaggschiff-Smartphone zu einem echten Premium-Preis von 999 Euro in Deutschland auf den Markt gebracht. Interessanterweise ist der Preis seitdem nicht so stark gefallen, wie man es vor einigen Wochen noch erwartet hat.
    Peter Hryciuk
  • Tech-Gadgets 2019: Das wollen sich die Deutschen kaufen

    Tech-Gadgets 2019: Das wollen sich die Deutschen kaufen

    Der Digitalverband Bitkom hat gefragt: „Welche der folgenden Geräte planen Sie im Jahr 2019 für sich selbst oder ihren Haushalt anzuschaffen?“ Die Antworten zeigen: Dieses Jahr sitzt der Geldbeutel wieder etwas lockerer als 2018.
    Stefan Bubeck
  • Umfrage: Welche Gadgets wirst du dir 2019 kaufen?

    Umfrage: Welche Gadgets wirst du dir 2019 kaufen?

    Spielkonsolen, Smart-TVs, Tablets, Smartphones, E-Bikes und mehr: Laut einer Umfrage des Bitkom planen die Deutschen 2019 zahlreiche Technik-Neukäufe. Wie sieht es bei den GIGA-Leserinnen und -Lesern aus?
    Stefan Bubeck
  • Huawei Mate 20 Pro: Neues Update behebt alte Schwächen

    Huawei Mate 20 Pro: Neues Update behebt alte Schwächen

    Huawei legt nach: Für das Mate 20 Pro rollt der Hersteller aktuell ein Softwareupdate aus, das insbesondere bei der Gesichtserkennung und der Kamera Verbesserungen liefern soll. Sonderbar: Ein ähnliches Update hat das Flaggschiff-Smartphone bereits vor einem Monat erhalten. 
    Kaan Gürayer
  • Smartphone-Trends 2019: Was brauche ich denn wirklich davon?

    Smartphone-Trends 2019: Was brauche ich denn wirklich davon?

    Das Jahr 2019 ist nur wenige Tage alt und schon zeichnen sich die ersten Trends zu den neuesten Smartphone-Entwicklungen von Samsung, Huawei, Apple und Co. ab. Doch habe ich darauf wirklich gewartet? Eine persönliche Einschätzung zu löchrigen Displays, schnellen Netzen und mehr – jetzt in der aktuellen Ausgabe der Wochenend-Kolumne.
    Sven Kaulfuss 3
  • Unter Druck: Macht dieses Huawei-Handy dem P30 Pro das Leben schwer?

    Unter Druck: Macht dieses Huawei-Handy dem P30 Pro das Leben schwer?

    In wenigen Wochen steht die Vorstellung des Huawei P30 an. Doch bereits vor der offiziellen Präsentation des Smartphone-Flaggschiffs wirft ein anderes Huawei-Handy seine Schatten voraus. Insbesondere bei der Kamera könnte der chinesische Hersteller noch einmal eins draufsetzen. 
    Kaan Gürayer 1
  • GIGA-Jahresrückblick: Das waren unsere persönlichen Highlights 2018

    GIGA-Jahresrückblick: Das waren unsere persönlichen Highlights 2018

    Das großartige Technik-Jahr 2018 ist vorbei – Zeit, ein kleines Fazit zu ziehen. Wir GIGA-Redakteure stellen auf den folgenden Seiten unsere persönlichen Highlights vor. Das reicht von Produkten über Software-Eigenschaften bis hin zu einer einzelnen Musikgruppe bei einem Streaming-Dienst. Lasst euch überraschen!
    Monika Mackowiak
* gesponsorter Link