Download-Wochenrückblick 06/2018: Die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen

Marvin Basse

Damit ihr in der schnelllebigen Welt der Windows-Software einen Überblick bekommt, präsentieren wir euch einmal wöchentliche die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen der vergangenen Woche, diesmal für die Kalenderwoche 06/2018.

Der kostenlose Mediaplayer VLC ist schon seit langem als universeller Player für sämtliche Formate bekannt und beliebt. Mit der neuen Version 3.0 unterstützt der VLC Media Player nun auch den Chromecast-Stick. Deepfakes FakeApp ist ein Scherzprogramm, das es euch ermöglicht, Gesichter in Videos zu fälschen. SketchUp Free ist der Nachfolger von SketchUp Make und ermöglicht euch die einsteigerfreundliche Modellierung von 3D-Objekten direkt im Browser.

Bilderstrecke starten
26 Bilder
Windows 10: Die 25 wichtigsten Programme.

Download-Wochenrückblick 06/2018: Die wichtigsten Updates und Neuerscheinungen

VLC Media Player 3.0 ist eine beliebte, kostenlose Wiedergabe-Software für Medien aller Art, die mit der neuen Version 3.0 auch das Streaming an einen Chromecast-Stick unterstützt.
Deepfakes FakeApp 2.1 ermöglicht euch den Einsatz der Face Swapping-Technik in Videos.
Mit der Webapp SketchUp Free könnt ihr 3D-Modelle im Browser erstellen, wobei die Webapp sich gut für Einsteiger eignet.

Disk Defrag 8.0.4.0 defragmentiert eure Festplatte und ist dabei leistungsstärker als das entsprechende Windows-Programm.

PDF-XChange Editor 7.0.324.2 verschafft euch ein kostenloses Programm zum Anzeigen und Bearbeiten von PDF-Dateien.
Mit Ashampoo Spectre Meltdown CPU Checker 1.1.1.1 könnt ihr überprüfen, ob euer System für die Sicherheitslücken Spectre und Meltdown verwundbar ist.
360 Total Security 9.6.0 schützt euren Rechner vor Malware und steigert gleichzeitig dessen Performance.
Airdroid 3.6.1.0 lässt euch eure Android-Mobilegeräte über WLAN von eurem Windows-Rechner aus ansteuern.
Personal Backup 5.9.2.0 ist ein kleines Backup-Programm, mit dem ihr eure persönlichen Daten sichern könnt.
ProduKey 1.92 ist in der Lage, Produktschlüssel eures Windows-Systems sowie installierter Anwendungsprogramm anzuzeigen.

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Photoshop ohne Abo geht das? Ja und Nein

    Photoshop ohne Abo geht das? Ja und Nein

    Adobe hat irgendwann beschlossen, das gesamte Software-Angebot auf Online-Abos umzustellen – das passt nicht Jedem! Ob und wie ihr Photoshop ohne Abo kaufen könnt, erklären wir euch hier.
    Marco Kratzenberg
  • iOS 13

    iOS 13

    Das kommende Betriebssystem für iPhone und iPads ist iOS 13. Den Nachfolger von iOS 12 wird Apple voraussichtlich im Juni auf der WWDC vorstellen und im September veröffentlichen. Spannend dürfte das System vor allem für iPad-Besitzer sein.
    Sebastian Trepesch
  • PDF-XChange Editor

    PDF-XChange Editor

    Bis jetzt galt der PDF-XChange Viewer als eines unserer Lieblingsprogramme zum Betrachten und Nachbearbeiten von PDF-Dateien. Doch der PDF-XChange Editor aus dem gleichen Haus ist ein mehr als würdiger Nachfolger!
    Marco Kratzenberg 2
* gesponsorter Link