WhatsApp: Flaggen mit iPhone und Android verschicken – so gehts

Martin Maciej

In WhatsApp könnt ihr Flaggen mit der Messenger-App verschicken und auf diese Weise eurem Gegenüber zum Beispiel signalisieren aus welchem Land ihr stammt. Wo ihr die WhatsApp-Flaggen findet, wie man neue Flaggen hinzufügen kann und welche Länder vertreten sind, zeigen wir euch in diesem Ratgeber.

 

WhatsApp ist die beliebteste Messanging-App der Welt und wird in vielen verschiedenen Ländern genutzt. Da ist es nur folgerichtig, dass man mit der App nicht nur Smileys verschicken kann, sondern Chat-Nachrichten auch mit den Nationalfahnen vieler Länder ausschmücken kann. Wir zeigen euch, wie das geht.

WhatsApp-Flaggen verschicken – so geht’s

Die Nationalflaggen findet ihr in Whatsapp im Chatmenü. Die Icons könnt ihr sowohl unter iPhone als auch Android wie gewöhnliche Smileys verschicken. So geht’s:

  1. Startet WhatsApp und öffnet den Chat in dem ihr eine Fahne verschicken wollt.
  2. Tippt dann auf das Smiley-Symbol ganz unten im Eingabefeld.
  3. Wechselt dort in den letzten Tab mit den Flaggen auf der ganz rechten Seite.

Mit diesen Tricks holt ihr alles aus WhatsApp heraus (Video):

Top-WhatsApp Tricks, die man kennen sollte!

Das war es auch schon. In der Kategorie Flaggen findet ihr die Nationalfahnen zahlreicher Länder und Nationen. Tippt einfach auf die Flagge eurer Wahl, um sie in dem gerade geöffneten WhatsApp-Chat einzufügen. Falls die Auswahl zu umfangreich ist und ihr euer gewünschtes Land auf den ersten Blick nicht findet, drückt auf die Lupe links unten. Nun könnt ihr einen Suchbegriff eingeben. Tippt zum Beispiel „mona..“ und ihr bekommt die Flagge von Monaco angezeigt. Einmal draufgetippt, erscheint das gefundene Symbol im Textfenster.

Bilderstrecke starten
31 Bilder
Schöne Liebessprüche für WhatsApp, Facebook & Co. zum Valentinstag.

WhatApp-Flaggen hinzufügen – so geht’s

Vielleicht gibt es doch mal eine Fahne, die ihr nicht in der WhatsApp findet, zum Beispiel die kurdische Flagge. In diesem Fall müsst ihr einen kleinen Umweg nehmen. Ihr könnt die jeweilige Flagge zwar nicht als Emoticon verschicken, aber als eigene Bilddatei Chat verschicken. Besorgt euch dafür zuerst die jeweilige Flagge zum Beispiel als JPEG-Datei und speichert sie dann auf eurem Mobilgerät. Eine Übersicht findet ihr zum Beispiel hier. Anschließend könnt ihr die Fahne als normales Bild im Chat versenden. Zudem könnt ihr neue Flaggen als Sticker hinzufügen. Hierfür benötigt ihr ein entsprechendes Sticker-Paket.

Country Flag Stickers - WhatsApp
Entwickler: 4BBIT
Preis: Kostenlos

Einmal eingerichtet, könnt ihr die neuen Fahnen als Sticker über den Messenger verschicken.

Standardmäßig finden sich in WhatsApp hunderte von Flaggen, die ihr im Chat verschicken könnt. Aber welche Flagge gehört eigentlich zu welchem Land? In der folgeden Übersicht, seht ihr eine Auswahl der einzelnen Länderflaggen, die ihr mit WhatsApp verschicken könnt. Noch mehr Flaggen findet ihr in dieser Länderübersicht. Lest bei uns auch, wie ihr euch mit dem WhatsApp-Login Bei WhatsApp am PC online anmelden könnt. Außerdem verraten wir euch, was die Benachrichtigung Optimiere WhatsApp eigentlich genau heißt.

Bildquelle Artikelbild: CanstockPhoto

Habt ihr eure gewünschte Flagge gefunden? Fehlt eine Fahne? Habt ihr etwas nicht über das Sticker-Paket hinzufügen können? Postet eure Wünsche oder Meinungen in die Kommentare!

Wie WhatsApp-süchtig bist du? (Quiz)

An WhatsApp kommt kaum noch jemand vorbei. Zeige uns, ob WhatsApp bei dir zum "täglich Brot" gehört und du ohne den Messenger nicht mehr leben kannst, oder ob WhatsApp dir eigentlich völlig wumpe ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

* gesponsorter Link